Wohnheim-Unterbringung

Schülerinnen und Schüler im Blockunterricht können unter bestimmten Voraussetzungen in der Nähe der Schule für die Dauer des Unterrichts übernachten. Nähere Informationen finden Sie in dem Informationsblatt. Mit dem beiliegenden Antrag können Sie sich als Übernachter anmelden. Bitte lassen Sie uns diesen mit der Anmeldung für die Berufsschule zukommen.

Die minderjährigen Auszubildenden übernachten im Internat des nahegelegenen Agrarbildungszentrums. Andere Schülerinnen und Schüler übernachten im Wohnheim des Landkreises. Sollten dort nicht genügend Kapazitäten zur Verfügung stehen, werden Sie in Pensionen bzw. Hotels in der Umgebung untergebracht. Sie erfahren dies spätestens am Montagmorgen Ihrer Blockwoche.

Informationen zur Übernachtung sowie einen Antrag zur auswärtigen Unterbringung finden Sie im Downloadbereich