Berufsvorbereitung

Für die Berufsvorbereitung nach der allgemeinen Schulpflicht bieten die Beruflichen Schulen Landsberg verschiedene Möglichkeiten zur beruflichen Orientierung:

  • Jugendliche ohne Ausbildungsplatz (JoA) 

Jugendliche und junge Erwachsene, die noch keinen Ausbildungsplatz finden konnten, erfüllen in den JoA-Klassen die Berufsschulpflicht. Weitere Infos finden Sie hier.

  • Berufsvorbereitungsjahr (BVJ)

Jugendliche und junge Erwachsene, die noch keinen Ausbildungsplatz finden konnten und den qualifizierenden Mittelschulabschluss nachholen möchten. Weitere Infos finden Sie hier.

  • Berufsintegrationsjahr (BIJ - Fit für's Handwerk)

Für das Handwerk interessierte Jugendliche und junge Erwachsene, die noch keinen Ausbildungsplatz finden konnten und den qualifizierenden Mittelschulabschluss nachholen möchten.  Weitere Infos finden Sie hier.